Zusam­men­ar­beit im Bereich der Spei­che­rung erneu­er­ba­rer Energien

Düs­sel­dorf, 31.10.2022

Bei sei­nem Besuch des Deut­schen Zen­trums für Luft- und Raum­fahrt am Stand­ort Stutt­gart im Okto­ber, tausch­te sich Bo Zhang, Chair­man der Wei­qiao Pionee­ring Group, inten­siv mit Prof. Dr. Thess, Lei­ter des Insti­tuts für Gebäu­de­en­er­ge­tik, Ther­mo­tech­nik und Ener­gie­spei­che­rung der Uni­ver­si­tät Stutt­gart, und Dr. Peng, CEO von Most2Energy, über die Zusam­men­ar­beit im Bereich der Spei­che­rung erneu­er­ba­rer Ener­gien aus. Die drei Part­ner unter­zeich­ne­ten ein Memo­ran­dum zur stra­te­gi­schen Zusam­men­ar­beit. Bo Zhang erläu­ter­te, dass Chi­na in der Ent­wick­lung und Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien welt­weit an ers­ter Stel­le ste­he und folg­lich ein enor­mer Bedarf an Ener­gie­spei­chern herr­sche. Die Wei­qiao Grup­pe kon­zen­triert sich stark auf ihre Dual-Car­bon-Stra­te­gie und die Plä­ne für Neue Ener­gien, indem sie ihr Ener­gie­spei­cher­ge­schäft aus­baut und Demons­tra­ti­ons­pro­jek­te auf­baut. Die Koope­ra­ti­on der Part­ner aus Chi­na und Deutsch­land wird zu kom­ple­men­tä­ren Vor­tei­len bei Res­sour­cen, Tech­no­lo­gie und Märk­ten füh­ren, die Ent­wick­lung des chi­ne­si­schen Ener­gie­spei­cher­mark­tes för­dern und die Wei­qiao Grup­pe bei ihrer umwelt­freund­li­chen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Ent­wick­lung unter­stüt­zen. 

 

Über WEIQIAO Germany GmbH WEIQIAO Germany GmbH ist eine euro­päi­sche Toch­ter­ge­sell­schaft und euro­päi­sche Zen­tra­le des chi­ne­si­schen Kon­zerns Shan­dong Wei­qiao Pionee­ring Group. Zu der Grup­pe gehö­ren drei bör­sen­no­tier­te Unter­neh­men, wovon zwei in Hon­kong gelis­tet sind, 12 inlän­di­sche und aus­län­di­sche Pro­duk­ti­ons­stand­or­te sowie über 100.000 Mit­ar­bei­ter welt­weit. Die Unter­neh­mens­grup­pe deckt die kom­plet­te Wert­schöp­fungs­ket­te der Tex­til- und Alu­mi­ni­um­bran­che ab.